Wie gut sind Ihre Adressen?

Nur korrekte Adressen kommen gut an!
Fehlerhafte oder mangelhaft qualifizierte Adressen wirken sich negativ auf Vertrieb und Marketing aus und behindern Ihren Geschäftserfolg. Verminderte Kundenbindung, unzureichende Selektionen und erhöhte Kosten sind nur einige der Probleme, die durch eine schlechte Datenbasis entstehen können. Damit Sie Ihre Daten hinsichtlich Aktualität, ausreichender Verschlüsselung und Korrektheit bewerten können, bieten wir Ihnen im Rahmen des MedienChecks eine Überprüfung und Bewertung Ihres Datenbestandes an.

Der AdressCheck wird anhand einer repräsentativen Stichprobe von 300 Adressen aus Ihrer Datenbank durchgeführt. Wir überprüfen und bewerten für Sie:

  • Postalische Korrektheit und Zustellbarkeit
  • Formatierung und Struktur: Behindert die Daten-Struktur eine konsolidierte Adresspflege und einen reibungslosen Versand?
  • Dubletten: Menge und Schwierigkeitsgrad
  • Füllgrad der allgemeinen Kommunikationsdaten
  • Vorhandensein und Füllgrad von Merkmalen wie z.B. Branche, Betriebsgröße, Funktion und Position des Ansprechpartners
  • Korrekte Bildung von Anreden nach geschlechtsspezifischen Merkmalen sowie bei akademischen Graden und Titeln
  • Erkennbarkeit einer Zielgruppe in der Datenbank
  • Altersstruktur und Aktualität
  • Qualität der Erfassung: Sind Regeln erkennbar und werden diese eingehalten? Gibt es Tippfehler oder falsche Schreibweisen?

Wir testen Ihre Adressen nach über 50 Kriterien. Wir von der vertriebsunion meynen sagen, Ihnen welche Qualität Ihre Adressen haben und wie Sie die Qualität erhöhen können.
Weitere Informationen erhalten Sie von:

Ulrike Endert
vertriebsunion meynen

06123-92 38-150 (Tel.)
u.endert@vertriebsunion.de
www.vertriebsunion.de

Ergebnisse der MedienCheck-Umfrage zum Thema "Relaunch"

Unsere Umfrage zum Thema Relaunch ist abgeschlossen und hat interessante Erkenntnisse gebracht, die wir Ihnen hier vorstellen wollen. Vielen Dank bei allen, die sich beteiligt haben.

   Weiter zu den Infos